fbpx

Art des Coachings:

AKUT Coaching kombiniert mit Beratung – 1,5 Stunden

Original-Zitat Birgit Kallmeyer

Für mich war es nach etwa 30 Jahren das erste Vorstellungsgespräch aus Sicht eines Bewerbers. Ich bin seit mehr als zwanzig Jahren Führungskraft und habe etliche Vorstellungsgespräche begleitet, dennoch war der Wechsel der Perspektive schon eine andere Nummer. Meine Gedanken mit der Herausforderung einer 20-minütigen Präsentation waren anfangs schon ziemlich unstrukturiert, zumal die umworbene Position einer Geschäftsbereichsleitung eine sehr breit aufgestellte Aufgabenstellung mit Entwicklung neuer Geschäftsfelder beinhaltete.

Ihre Tipps haben mir sehr geholfen, alles erst einmal zu sortieren. Besonders wichtig war dabei gerade die einleitende persönliche Darstellung. Wer bin ich, was kann ich und wo will ich hin? Die Antworten dazu waren in meiner Präsentation der rote Faden und haben mich durch das gesamte Gespräch begleitet.

Eine besondere Erfahrung war für mich der Einsatz eines Assessment Centers. Heute wird das sehr viel genutzt, bei meiner internen Bewerbung habe ich damit allerdings nichts gerechnet.

Durch das wertvolle Gespräch mit Ihnen im Vorfeld, ist mir aber auch dazu ein sehr souveränes Auftreten gelungen. Ich war tatsächlich ganz vorne.

Leider hat sich die Geschäftsführung im Laufe des gesamten Verfahrens überlegt, einen Generalisten/eine Generalistin mit hoher Vertriebsaffinität in den Vordergrund zu stellen. Dieses Feld konnte ich in der Ausprägung aus ihrer Sicht nicht vollständig bedienen und auch ich habe eine Absage erhalten.

Ich habe dennoch sehr viel mitgenommen aus dieser Phase und bin optimistisch, dass immer auch eine andere Tür aufgehen kann, wenn sich eine schließt.

Vielen Dank für Ihre tolle Unterstützung. Sie werden noch vielen anderen Menschen in ähnlichen oder auch anderen Situationen wertvolle Ratschläge geben, da bin ich mir sicher. Ich kann Sie in jedem Fall weiterempfehlen.